Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Virtuelle Europeade 2020

Unter dem Motto "Together virtually" macht das Internationale Europeadekomitee mit seinem Präsidenten Rüdiger Heß (Frankenberg) unter www.europeade.eu im weltweiten Netz Werbung für die "Virtuelle Europeade 2020" vom 5. bis 9. August. Wegen der Corona-Pandemie musste das für diesen Zeitraum geplante Trachtenfestival im litauischen Klaipeda abgesagt werden - das hindert die Veranstalter jedoch nicht daran, die Europeade in diesem Jahr online zu präsentieren.

Das Programm der Virtuellen Europeade
Mittwoch, 5. August: 20 Uhr: Willkommensabend
Donnerstag, 6. August: 20 Uhr: Eröffungszeremonie
Freitag, 7. August: 20 Uhr: Jugendkonzert; 22.30 Uhr: Europeade by Night
Samstag, 8. August: 16 Uhr: Parade; 21 Uhr: Europeadeball
Sonntag, 9. August: 11 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst; 15 Uhr: Abschlussgala

Zur Virtuellen Europeade kommt ihr mit einem klick auf die Grafik

auf unserer Webseite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren